Aktuelles zur Wahl

Logo der Pfarrgemeinderatswahlen

Am 20. März 2022 fanden in allen bayerischen Diözesen – also auch hier in St. Benno – die Neuwahlen der Pfarrgemeinderäte statt.

Zu wählen waren 12 Mitglieder des Pfarrgemeinderates für die kommenden 4 Jahre.

Bekanntgabe des Ergebnisses

nach § 7 Abs. 14 und § 14 Abs. 1 der Wahlordnung

Es wurden 350 gültige Stimmzettel abgegeben.

Reihenfolge der Kandidatinnen und Kandidaten nach Anzahl der erhaltenen Stimmen:

  1. (253 Stimmen) Teresa Brentano, 34 Jahre, OP Assistentin
  2. (250 Stimmen) Benedikt Spies, 19 Jahre, Student
  3. (218 Stimmen) Ingrid Heuer-Schwirz, 65 Jahre, Schulsozialarbeiterin
  4. (216 Stimmen) Veronika Langbein, 73 Jahre, Rentnerin
  5. (214 Stimmen) Sebastian Knaak, 43 Jahre, Mathematiker
  6. (206 Stimmen) Ansgar Haase, 45 Jahre, IT Berater
  7. (205 Stimmen) Brigitte Kuhn, 59 Jahre, Beamtin
  8. (203 Stimmen) Monika Reiter, 71 Jahre, Dipl. Verwaltungsbeamtin a.D.
  9. (201 Stimmen) Martina Mittermeier, 65 Jahre, selbstständig
  10. (200 Stimmen) Manfred Lange, 54 Jahre, Mesner
  11. (195 Stimmen) Michael Zeller, 41 Jahre, chemisch-technischer Assistent
  12. (192 Stimmen) Petra Spies, 59 Jahre, Sekretärin
  13. (190 Stimmen) Dr. Martin Babl, 47 Jahre, Beamter
  14. (179 Stimmen) Tobias Klein, 45 Jahre, IT Berater
  15. (149 Stimmen) Klaus Keil, 58 Jahre, Postbeamter

Damit sind die oben aufgeführten Kandidatinnen und Kandidaten mit den Nummern 1 bis 12 Mitglieder des Pfarrgemeinderates, mit den Nummern 13 bis 15 Ersatzmitglieder.

Dr. Michael Merkl, Vorsitzender des Wahlausschusses

Hinzuwahlen

In der ersten Sitzung der gewählten und amtlichen Mitglieder am 5. April wurden in den Pfarrgemeinderat hinzugewählt:

  • Peter Schießling, für die Belange der Jugend
  • Ursula Odenthal, als Mesnerin in St. Benno
  • Sr. Maria Scharpfenegger, für die Einbindung der Niederbronner Schwestern
  • Monika Prestel, im Hinblick auf die im Aufbau befindliche Stadtviertelkirche

Ludwig Sperrer, Pfarrer

konstituierende Sitzung

In der konstituierenden Sitzung des neugewählten Pfarrgemeinderates am 24. April fanden die Wahlen zum Vorstand, der Schriftführer, der Delegierten für den Dekanatsrat und weiterer Beauftragter mit folgendem Ergebnis statt:

Vorstand

  • Vorsitzender: Michael Zeller
  • 1. Stellvertreterin: Monika Prestel
  • 2. Stellvertreter: Sebastian Knaak

Schriftführer

  • 1. Schriftführerin: Sr. Maria Scharpfenegger
  • 2. Schriftführerin: Petra Spies

Delegierte für den Dekanatsrat

  • Vertreter des Vorsitzenden: Petra Spies
  • Delegierte des Pfarrgemeinderates: Brigitte Kuhn

Beauftragte

  • Bildungsbeauftragte: Ingrid Heuer-Schwirz
  • Caritasbeauftragte: noch offen

Ludwig Sperrer, Pfarrer