Gebetsschule – Gebet der Stille

Wir laden ein, verschiedene Gebetsformen kennen zu lernen, Hintergründe zu erfahren und sie tatsächlich einmal auszuprobieren.

An 6 Abenden gibt jeweils eine Seelsorgerin/ ein Seelsorger eine kurze Einführung in die jeweilige Gebetform und leitet dazu an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Auch völlig Unerfahrene sind herzlich willkommen. Notwendig ist nur die innere Bereitschaft, sich auf die Gegenwart Gottes einzulassen.

Mittwoch, 5. Mai: Das Gebet der Stille (Ulrike Saam) in der Bennokirche.