Rückblick

Die Sommerfreizeit am Rannasee vom 30. Juli – 4. August 2017 verdiente den Titel “Best Holidays”. Für 26 Kids und Jugendliche hieß es: “Willkommen im gallischen Dorf!” Die Gruppenleiter schlüpften beim Adventuregame in verschiedenste Rollen, während die tapfersten Gallier das Ragout, gewürzt mit den Lorbeeren von Julius Cäsar zum Häuptling Majestix (alias Obermini Pravin) bringen mussten. Daneben standen aber auch Baden am See, Lagerfeuer oder ein Ausflug nach Passau auf dem Programm. Ein echtes Highligth!

20170731_120430 20170801_091229 20170802_103239 20170803_105100

 

Anfang Juli gab es es ein besonderes Fest mit der Priesterweihe und Primiz von Mario Haberl – unserem ehemaligen Oberministranten. Am Samstag, 1. Juli wurde Mario gemeinsam mit 7 anderen Kandidaten in Freising von Kardinal Reinhard Marx zum Priester geweiht. Am Sonntag, 2. Juli fand dann die festliche Primiz in St. Benno statt. Über 30 Ministranten ließen es sich nicht nehmen, Mario bei seiner ersten Eucharistiefeier am Altar zu begleiten. Bei der anschließenden Feier im Augustiner organisierten die Minis eine “Gästebuch-aktion” mit allen Festgästen mit vielen Fotos und guten Wünschen. Der Festtag hinterließ eine bleibende Erinnerung!

 

Beim Ministranten-Dankausflug nach Salzburg am Samstag, 24. Juni 2017 erkundeten ca. 20 Minis die Mozartstadt bei einer Stadtrally. Strahlender Sonnenschein begleitete uns durch die Altstadt, zum Eisessen an die Salzach und am Nachmittag in die Bibel-erlebniswelt. Dieser große Abenteuerspielplatz mit Geheimgängen, viel Anschauungsmaterial und Audioguide rund um die Lebenswelt und die Geschichten der Bibel begeisterte alle. Ein empfehlenswertes Ausflugsziel für Kinder und Jugendliche!

https://www.salzburg.info/de/sehenswertes/museen/bibelwelt

salzburg1 Salzburg2

Vom 26.-28. Mai waren 17 Leute beim Freizeit-Wochenende am Happingerausee mit dabei. Bei traumhaft schönem Wetter kam beim Baden am See oder dem abendlichen Lagerfeuer mit Stockbrot schon richtig Sommerferienfeeling auf. Außerdem staunten wir mit allen Sinnen über Gottes schöne Schöpfung, verzichteten ein Wochenende lang auf Fleisch (auch das kann man überleben, gell Peter? ;-)) und die Jüngeren besuchten mit Sr. Monika einen Erlebnisbauernhof und brachten frischgemolkene Milch mit. Zum Abschluß durften alle beweisen, ob sie den “grünen Daumen” haben und wichtige Ökotipps auf Lager haben. Und wenn Du leider nicht dabei warst, hast Du auch Sr. Sara´s Predigt vom Boot aus verpasst.

Header Freizeitgelaende 1

Bei der “Brot-statt-Böller-Aktion” des BdkJ am 4. Adventswochenende 2016 ging der leckere Sekt weg wie warme Semmeln. Insgesamt kamen über 500,-€ zusammen, die an Straßenkinderprojekte in Afrika gespendet werden.

Vom 11.-13. November ging es nach Wambach zum Mini-Wochenende. “Gemeinsam sind wir stark” – das erfuhren 22 Minis. Gemeinsam bestanden sie die 1-Stunden-Wette gegen Schwester Sara (mit 40 selbstgefalteten Fröschen ;-)), das Lock-Room-Spiel mit der Flucht aus Ägypten und gestalteten einen großen Bilderrahmen, der jetzt die Jugendräume verschönert.

IMG-20161113-WA0005

Die Halloweenparty am 28. Oktober lud ein zum Gruseln, Lachen, Spielen und wartete mit besonderen kulinarischen Hochgenüssen auf.

20161028_175828 20161028_181342 20161028_183457

Am Sonntag, 16. Oktober 2016 wurden 11 Minis neu aufgenommen. Wir begrüßen bei uns ganz herzlich: Julius Blank, Claire Hayes, Kristina Herrmann, Annelen Jegodtka, Matthias Nollert, Viktoria Marwitz, Max Mauch, Demian Pischel, Katharina Reischl, Katja Schlott und Johannes Wonisch. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei ihrem Dienst und freuen uns sehr über die Verstärkung!

Gruppenfoto Kirche Gruppenfoto Saal

Bereits im April diesen Jahres ist Lana Latzel zu uns dazu gestoßen. Sie hat vorher in Planegg ministriert und wohnt jetzt im Benno-Viertel. Allen umziehenden Ministranten sagen wir ein herzliches “Grüß Gott”! Rührt euch bei uns – Ihr seid herzlich willkommen!

Am 16. September wurden bei der Mini-Vollversammlung neue Oberminis gewählt. Sara Graubmann und Pravin Arulnayagam wurden wiedergewählt, Johanna Schneller neu gewählt. Herzlichen Glückwunsch und Danke schon jetzt für das Engagement!