Fisch und Schlüssel

Mit den Symbolen von Fisch und Schlüssel begrüßen wir Sie auf der Homepage unserer Pfarrei St. Benno.

Einfach da sein…

… mit meinen Gedanken, ohne weit vorauszuplanen.

… mit allem was mich beschäftigt, sorgt, freut, nervt, hoffen lässt.

… vor Gott und in seiner Gegenwart.

Unser Kirche ist geöffnet. Öffentliche Gottesdienste sind mit einem strengen Infektionsschutzkonzept erlaubt. Hier finden Sie Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen. Die Gottesdienstzeiten und nähere Erläuterungen dazu entnehmen Sie bitte dem aktuellen Wochenblatt.

Wir empfehlen weiterhin die medialen Möglichkeiten im Fernsehen, Radio oder online Live-Streams. Näheres dazu finden Sie unter den geistlichen Angeboten der Erzdiözese München und Freising (externer Link).

Den „Himmelgruß“ – einen kurzen Gedanken zum Sonntagsevangelium finden Sie wöchentlich neu hier. Auf vielfachen Wunsch gibt es hier die gereimte Faschingspredigt von Sr. Sara zum Nachlesen.

Sie suchen Impulse für die Fastenzeit für Paare oder Alleinstehende? Schauen Sie mal hier rein. Für Kinder und Familien gibt es ab 19.2. jede Woche neu hier das „Kindersonntagsblatt“.

Zum Beginn der Fastenzeit gibt es ein Hirtenwort von Kardinal Marx – als Video mit dem Erzbischof (ab 17.2.) hier: https://www.youtube.com/embed/6x0m87VRRAQ

Außerdem ist der Weihnachtspfarrbrief „Fürchtet (ihr) Euch nicht?!“ hier verfügbar.

Treffen von Gruppen, für Chorproben ect. im Pfarrzentrum sind NICHT möglich. Auch die Bücherei bleibt weiter geschlossen!

Wir Seelsorgerinnen und Seelsorger stehen selbstverständlich für Seelsorgegespräche (per Email oder am Telefon) zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie dazu das Pfarramt (Tel. 089-1211490). Ein persönliches Vorsprechen im Pfarramt ist weiterhin möglich – am besten nach Voranmeldung. Auch hier gilt Maskenpflicht, Abstandsgebot und wir nehmen Ihre Kontaktdaten auf.

Wir wollen die aktuelle Situation auch betend begleiten. Schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Fürbittbuch in der Benno-Kirche oder schreiben Sie uns ein Email.

Wir sind trotzdem für Sie da!

Aushang Nachbarschaftshilfe- Telefonseelsorge

 

Pfarrer Ludwig Sperrer
mit allen haupt- und ehrenamtlichen Gemeindeverantwortlichen
Im Notfall erfahren Sie die Telefonnummer des
diensthabenden Seelsorgers unter  089 / 12 11 49-0.

Hier gibt es das aktuelle Wochenblatt.

Wochenblatt

Link zum Wochenblatt