125 Jahre St. Benno

125 Jahre St. Benno – Wir feierten in „bewegten Zeiten“!

Am 13. Oktober 1895 weihte Erzbischof Antonius von Thoma die neugebaute Pfarrkirche St. Benno. Der junge Architekt Leonhard Romeis hatte einen beeindruckenden, neoromanischen Kirchenbau geschaffen. Wir haben das 125-jährige Jubiläum unserer Pfarrkirche St. Benno –  coronabedingt mit einem etwas reduzierten Festprogramm gefeiert.

Hier gibt es die Festpredigt von Kardinal Reinhard Marx zum Nachlesen. Unsere Festschrift zum 125. Weihejubiläum gibt’s hier auch online zum Lesen:

PB 168 Festschrift online