Frauenbund

Katholischer Deutscher Frauenbund e. V. (KDFB)
Zweigverein St. Benno – 111 Jahre

Der Frauenbund St. Benno, 1910 gegründet, mitgliederstark mit Gruppenangeboten für alle Generationen, seit 2020 mit einer Geistlichen Beirätin, Sr. Sara Thiel. Sie schreibt: Die Überzeugung der Gründerin des Frauenbundes (KDFB) Ellen Ammann ist lebendig. Frauen im Verband sind stark. Frauen eine Heimat im Glauben zu geben, Gemeinschaft zu stiften und sich als Christinnen in der Welt einzubringen – darum geht es auch heute.

So blicken auf dem Weinetikett, das FB-Frau Daniela Märkl für den Jubiläumswein 2020 gestaltet hat, drei Generationen in die Zukunft gemeinsam, zuversichtlich, stark.

Die Vorstandschaft 2021-2025

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, unsere Aufgaben und Ziele sind in unserer Satzung definiert. Die Vorstandschaft wird für vier Jahre gewählt. Vorstandsmitglieder und Gruppenleiterinnen sind ehrenamtlich tätig. Jährlich zu unserer Mitgliederversammlung erstellen wir den Tätigkeits- und Kassenbericht.

Unsere Vorstandschaft

  • Vorstandsteam
    auf dem Bild v.l.n.r.
    Monika Reiter (Finanzen)
    Martina Mittermeier (Sprecherin)
    Barbara Popp (Schriftführung)
  • Beisitzerinnen
    Brigitte Kuhn (stellv. Schatzmeisterin)
    Maria Kastl (stellv. Schriftführerin)
    Anna Geigenscheder (Leitung Küchenteam)
    Elfi Penn (FB-Club, Frauen-Single-Treffen, Weltgebetstag)
    Ruzica Knaak (Mitgliederverwaltung)
  • Vertretung Verbraucherservice: Viktoria Gschirr
  • Vertretung Landfrauenvereinigung und Weltgebetstag: Hedwig Seiler

Unsere Gruppenleiterinnen

  • Yoga: Suzanna Huber
  • Englisch: Sybille Böhm

Geistliche Beirätin

Sr. Sara Thiel, Pastoralreferentin

Pastoralreferentin Sr. Sara Thiel

Kontakt: frauenbund@st-benno-muenchen.de.